Sämtliche Vergoldertechniken aus Meisterhand – Meine Arbeit im Spannungsfeld zwischen Blattgold,
Balsamterpentinöl, Kreidegrund, Schellack und vielem mehr

Alle Vergoldertechniken wie die Polimentvergoldung in Matt- und Glanztechnik sowie die klassische Ölvergoldung mit dem sogenannten Anlegeöl, der Ölmixtion auf Basis von Leinöl, Balsamterpentinöl und Sikkativen, und verschiedenste Arten der Mordantvergoldung (auch Mordentvergoldung genannt) führe ich für Sie auf diversen Untergründen (Holz, Metall, Stein, Gips, Glas, Stoff, Leder u.v.a,) aus.
Natürlich sind auch alle Vergolderverziertechniken wie die Radierung, Punzierung, Gravur und Aufsetzarbeit meine Spezialität.
Alle historischen Fassmaltechniken wie Stein- und Holzimitation und farbiges Fassen von Figuren in Kaseinmalerei, Ölmalerei und Temperamalerei biete ich Ihnen in meiner Werkstatt an.

Was mir wichtig ist

Die Qualität meiner Arbeit, die persönliche Kundenbetreuung und Transparenz meiner Handwerksleistung sind mir in der Führung meiner Werkstatt die wichtigsten Anliegen.
Meine Kunden schätzen in der Zusammenarbeit mit mir vor allem den persönlichen Kontakt und den intensiven Austausch zum Stand der Bearbeitung ihres Auftrages. Zu jeder Zeit können Sie sich als Kunde einen Eindruck über den Werdegang Ihres Auftrags verschaffen. Gern fertige ich Ihnen auch Dokumentationen in Wort und Bild an.

Ich unterbreite Ihnen zu Ihrer Anfrage einen kostenlosen Kostenvoranschlag und berate Sie zu den verschiedensten Möglichkeiten der Umsetzung Ihrer Wünsche. Kontakt

Schwerpunkt Restaurierung

Parallel zur Neufassung mit Farbe und Blattgold führe ich für Sie Restauríerungen an Rahmen, Figuren, Ikonen oder Möbeln in höchster Qualität aus. Galerie / Restaurierung
Alle verwendeten Materialien wie Schellacke, Leinöl, Glutinleime, Ölmixtion mit Balsamterpentinöl sind reversibel. Ich richte mich bei der Bearbeitung der historischen Stücke nach den zur Entstehungszeit angewendeten Techniken.

Für fachübergreifende handwerkliche Fragen steht mir ein breites Netzwerk von Handwerkern und spezifischen Restauratoren zur Verfügung (Kooperationen), mit denen ich seit Jahren hervorragend zusammenarbeite und deren Arbeit ich vertraue. (Hofschmiede Dahlem)

Kostenschätzung

Zur Einschätzung des Arbeitsaufwandes bei einer Restaurierung kann ich das Objekt im besten Fall direkt bei mir vor Ort in der Werkstatt auf der Domäne Dahlem begutachten. Gern komme ich aber auch zu Ihnen vor Ort und schaue mir die Stücke an, die einer Restaurierung bedürfen.
Wichtig für meine Einschätzung des Zustandes der Objekte ist immer die Art der Farbfassung oder der Metallfassung: handelt es sich um Blattgold, Schlagmetall, Blattsilber oder um ein anderes Blattmetall?
Welche Technik wurde verwandt: handelt es sich um die Polimentvergoldung auf Basis von Hautleim als Bindemittel oder wurde das Blattmetall mit Hilfe der Ölmixtion, deren Basis Balsamterpentinöl und Leinöl sind, aufgetragen? Auch die Wahl der Überzüge schaue ich mir genau an: handelt es sich um Schellack, Eiweiß,Wachs oder Glutinleime? Auf dieser Grundlage, der Anzahl der Fehlstellen und Ihren Wünschen zur optischen Erscheinung erstelle ich Ihnen ein kostenloses Angebot

Weitere Leistungen:

Weitere Leistungen, die Sie in meiner Werkstatt in meisterlicher Qualität erhalten, sind zum Beispiel die konservatorische Einrahmung mit „Übereck-Einrahmungen“ oder auch Passepartout-Zuschnitte und Glaseinbau in verschiedenen UV-Schutzvarianten. Galerie / Einrahmungen

Gern führe ich spezielle Wünsche meiner Kunden nach einer Blattvergoldung, Versilberung oder anderer Blattmetallisierungen auf Leder, Naturmaterialien, Glas oder Kunststoffen aus. Galerie / individuelle Objekte

Beschreiben Sie mir genau Ihre Wünsche zu der Gestaltung einer Oberfläche, ich berate Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten einer Vergoldung, Versilberung und/oder Farbfassung. Kontakt

Meisterwerkstatt für Vergoldung - Anja Isensee. Mordentvergoldung, Verzierungen, Schellack, Balsamterpentinöl